• Über uns Header

Unser Team von Basislager Wissen

Unsere Dozenten vermitteln die ausgewählten Themen zu Fach- und Basis-Seminaren in effizienter und eingängiger Form. Ohne ein starr vorgegebenes und lediglich für den Durchschnitt konzipiertes Gerüst, sind sie jederzeit bereit, auch die spezifischen Bedürfnisse der Gruppe zu berücksichtigen und die Schwerpunkte dem jeweiligen Bedarf anzupassen.

Aber auch wir lernen gerne von Ihnen, um unsere Leistungen für Sie zu verbessern. Aus diesem Grund erhält jeder Teilnehmer unserer Seminare ein anonymisiertes Feedback-Formular zur Bewertung der Dozenten und der Schulungsinhalte.

Hartmut Jülicher

Hartmut Jülicher

ist Programmierer, Web-Entwickler und Musiker. Im Rahmen seiner Medien-Agentur „Joodo-media“ in Wegberg bietet er neben klassischer Programmierung von Webseiten, verschiedene Formen von Schulungen an (Web-Seminare, inhouse-Schulungen, Ausbildungen im Klassenverband, etc.) Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Dozent und Schulungsleiter in der Erwachsenenbildung verfügt er über ein weit gefächertes Fachwissen und einen vielfältigen Erfahrungsschatz. Mit seinen eingängigen Lehrmethoden und seiner humorvollen und sympathischen Art ist er bei seinen Schülerinnen und Schülern sehr geschätzt.

 

Sonja Eiden

Sonja Bertrams

ist Diplom-Psychologin und System- & Familientherapeutin (dgsf). In ihrer psychologischen Privatpraxis in Erkelenz-Lövenich ist sie, neben ihrer therapeutischen Arbeit, als Supervisorin und Dozentin tätig und steht von Zeit zu Zeit dem WDR als psychologische Expertin zur Verfügung. Aufgrund langjähriger Erfahrungen in der stationären Jugendhilfe sowie in der Arbeit mit Kindergärten und Kitas, verfügt sie über ein umfangreiches Praxiswissen. In ihren Seminaren legt sie großen Wert auf eine praxisnahe Vermittlung der Seminar-Inhalte anhand vieler Beispiele aus dem Alltag und ist durch ihre sympathische und lebendige Art bei ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr beliebt.

 

Harald Kotte

ist Programmierer, Ausbilder und Tüfftler. Seit vielen Jahren ist er als Dozent in der Erwachsenenbildung tätig. Im Rahmen seines eigenen Unternehmens „visicam“ in Hilden, entwickelt er innovative Programmierungen für  kleine, mittllere und große Firmen.  In verschiedenen Formen von Schulungen (Web-Seminare, inhouse-Schulungen, Ausbildungen im Klassenverband, etc.) vermittelt er mit seinen (be)merkenswerten Lehrmethoden fundiertes Wissen und schnell umsetzbare Anwendungsmöglichkeiten. Bei seinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird er für seine klare und humorvolle Art sehr geschätzt.

 

Thorsten Helms

Thorsten Helms

ist Systemischer Supervisor (SG)  und verfügt über 15 Jahre Erfahrung in Seminaren, Coachings und Supervisionen. In seiner Firma „Training & Supervision“ in Erkelenz bietet er Seminare mit den Schwerpunkten „Kommunikation“, „Umgang mit Stress“, „Führungsverhalten“ und "Lebensplanung und Ziele" an. Er arbeitet dabei für Institutionen und Menschen aus der freien Wirtschaft, dem öffentlichen Dienst sowie den sozialen Berufen. In Seminaren begeistert er Menschen mit seinem Motto "Tue etwas angemessen Ungewöhnliches".

 

Linda Ringering

Linda Ringering

ist Diplom-Sozialpädagogin, Wald- und Erlebnispädagogin, Anti-Gewalttrainerin und Familienmensch. Mit ihrem Unternehmen Basislager-Wegberg entwirft sie Trainings, Events und Abenteuer unterschiedlichster Art für verschiedenste Zielgruppen. Ergänzt durch ihre langjährige Erfahrung in der Jugend- und Familienhilfe und als Dozentin an der Hochschule, kann sie auf einen breitgefächerten Erfahrungs- und Wissensschatz zurückgreifen. Ihre Teilnehmer/innen schätzen ihre sympathische und authentische Art, sowie die hohe Praxisnähe Ihrer Seminare.

 

Klaudia Thiesen

Klaudia Thiesen

ist Diplom-Sozialpädagogin, systemische Familientherapeutin und Supervisorin. In ihrem Unternehmen Familientherapie-Thiesen bietet sie aufsuchende Familientherapie, Supervisionen und Coachings an und ist zudem als lösungsorientierte Gutachterin sowie als Umgangs- und Verfahrenspflegerin für Familiengerichte tätig. Dabei zeichnet sie sich insbesondere durch ihre langjährige Erfahrung im Allgemeinen Sozialen Dienst, Pflegekinderdienst und als Kinderschutzbeauftragte aus sowie durch ihre Erfahrung als Führungskraft in der ambulanten Jugendhilfe und im Jugendamt. Mit ihrer praxisnahen, lebendigen und fröhlichen Art gelingt es ihr, die Teilnehmer/innen ihrer Seminare zu begeistern und zu neuen Haltungen und Impulsen zu motivieren.

 

Alexander Lang

Alexander Lang

ist freiberuflicher Referent und arbeitet u.a. als Fachleiter am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) in Jülich. Er unterrichtet darüber hinaus in einer Förderschule zur Fachrichtung Emotionale und soziale Entwicklung. Durch seine umfangreichen Erfahrungen aus zahlreichen Seminaren, Schulungen, Vorträgen und Workshops entwickelte er zielführende Strategien zur effizienten und praxisnahen Wissensvermittlung, überzeugt von der Eigenverantwortlichkeit und Selbsttätigkeit im Lernprozess. Seine kollegiale und persönliche Art erscheint ebenso ausgeprägt und ansteckend wie sein Wissensdurst, verbunden mit der Freude an der Vermittlung dieses Wissens.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok